Oettinger VW Golf GTI und Golf R – Rollout am Wörthersee

Oettinger VW Golf GTI und Golf R – Rollout am Wörthersee. Das gelungene Wolfsburger Facelift des Volkswagen Golf GTI und Golf R ist eine echte Herausforderung an die Sinne – auch für die Designer und Ingenieure von Oettinger. Bereits in den 1970er-Jahren hat Oettinger den weltweit ersten 16V-Motor entwickelt auf dessen Basis dann die GTI-Version des Golf 1 die Welt eroberte – den bis heute wohl kultigsten Tuning-GTI. Seit dem ist der Golf GTI/GTD, wie auch später der Golf R, im Hause Oettinger immer ein besonders leidenschaftlich betriebenes Projekt, steckt doch in der Grundidee so viel Firmenhistorie. 

Oettinger VW Golf GTI

Der Oettinger Golf GTI, die nachgeschärfte Version des GTI, beschleunigt den Puls – das Oettinger Aerodynamik-Paket produziert zusätzliche Beats pro Minute. Frontspoiler, Frontsplitter, Seitenschweller samt Vier-Rohr-Heckdiffusor setzen den Golf GTI Facelift eindrucksvoll in Szene.

Der markant gestylte Dachspoiler mit offenen Racing-Flaps unterstreicht die sportliche Linienführung des Oettinger Golf GTI am Fahrzeugheck. Starke Optik, imposanter Sound – die Vier-Rohr-Sportauspuffanlage (90 mm Rohrquerschnitt) des GTI lässt erahnen, was in ihm steckt. Auch Besitzer der Golf GTD-Baureihe dürfen sich freuen: Das komplette Oettinger-GTI-Aerodynamikpaket passt auch auf den sportlichen Ableger mit 2.0-TDI-Technik, den Golf GTD.

Oettinger VW Golf R

Der Oettinger Golf R ist ein echtes Kraftpaket – und das sieht man ihm auch an. Mit den Oettinger-Aerodynamik-Anbauteilen wird seine optische Performance auf die Spitze getrieben. Das Oettinger-Aerodynamikpaket besteht aus Frontspoiler, verstellbarem Frontsplitter, Seitenschwellern und einem eindrucksvollem Vier-Rohr-Heckdiffusor. Golf-R-Frontspoiler und Heckdiffusor wurden eigens nur für den Golf R entwickelt, um gegenüber dem GTI und GTD die eigene Designlinie des Golf R zu betonen und gleichzeitig zu schärfen. Für professionelle Motorsport-Optik und Anpressdruck sorgt am Heck neben den vier klangvollen 90 mm Auspuff-Endrohren, der markante Dachspoiler mit den neu entwickelten R-Wings.

Oettinger VW Golf R
Die Aerodynamikteile sind ab Sommer 2017 exklusiv von Volkswagen Zubehör über die VW-Importeure und VW-Händler sowie VW-Partner und VW-Autohäuser bestell- und verfügbar.
Für die sportlich ambitionierten Fahrer des Golf GTI/GTD und Golf R bietet Oettinger ein umfassendes Programm mit echten Motorsport-Genen an. Es umfasst Motorumbauten für den Golf GTI bis 380 PS und Golf R bis 500 PS, Motor-Komplettumbauten mit Schmiedekolben und Stahlpleuel, Getriebeumbauten, verstärkte DSG-Kupplungen bis 650 Nm, Hochleistungs-bremsanlagen,  Komplett-Abgasanlagen ab Turbolader, Gewindefahrwerke, Leichtmetallfelgen und vieles mehr. Infos unter www.oettinger.de

 

allcartuning